Mini-Koaxialkabel

  • Miniatur- oder Mini-Koaxialkabel sind Miniatur-Koaxialkabel mit einem Außendurchmesser von ca. 0,20 mm und können eine Vielzahl von Signalen mit minimalen Störungen übertragen.
  • Die Mini-Koaxialkabel tragen dazu bei, die komplizierten Anforderungen verschiedener Branchen, wie z. B. der Medizin, zu erfüllen.

Unser gesamtes Sortiment an Leitermaterialien ist verfügbar, einschließlich blankem Kupfer, plattiertem Kupfer und hochfester Legierung

Typischerweise verseilt für verbesserte Flexibilität

Miniatur- (24-32 AWG), Mikro-Miniatur (34-44 AWG) und Ultra-Mikro-Miniatur (46-50 AWG) sind verfügbar

Miniatur- und Subminiatur-Koaxialkabel von Daburn sind ultraflexibel und haben eine Miniaturgröße.

Beschreibung: Sehr flexibler blanker Kupferinnenleiter mit hoher Litzenzahl und 005″ bis 0,008″ natürlichem Polypropylen-Isolation für sehr gute dielektrische Eigenschaften Ein 44 AWG geflochtener verzinnter Kupferschirm mit einer Mindestbedeckung von 90 %. Ein .010″ bis .012″ weißer PVC-Mantel insgesamt.

max. Betriebs. Spannung: AWGs 26 & 28 450V RMS, AWGs 30 – 38 300V RMS.

Betriebs. Temperatur: -35°C bis +75°C

Durchschlagsfestigkeit: AWGs 26 & 28 1,6KV RMS, AWGs 30 – 38 1KV RMS.

Über Mini-Koaxialkabel

Unsere Produkte

7/16 DIN-Anschlüsse

7/16 DIN-Anschlüsse

Diese robusten Steckverbinder mit Gewinde wurden speziell entwickelt, um Koaxialkabel in feuchtigkeitsbelasteten Umgebungen zu verbinden. Die „DIN“ im Namen des Steckers steht für das Deutsche Institut für Normung – a German Standardization Institute.

Häufig verwendet in:
  • Funkbasisstationen
  • Sendeausrüstung
  • BNC-Anschlüsse

    BNC-Anschlüsse

    Die Anschlüsse, die Audio- und Videosignale übertragen, sind häufig BNC-Stecker (Bajonett Neil-Concelman). Es handelt sich um eine kleinere Auswahl an Anschlüssen, die für Testinstrumente, Radio, Fernsehgeräte und andere AV-Geräte verwendet werden.

    Designed für:
  • Schnelle Verbindung
  • Schnelle Trennung
  • F-Anschlüsse

    F-Anschlüsse

    Das TV-Signal ist ein komplexer Mechanismus, der über ein noch komplizierteres System von Kabeln und Steckern übertragen werden muss. Der F-Typ-Anschluss, auch Bajonett-Anschluss genannt, ist seit seiner Erfindung im Jahr 1963 eine der gebräuchlichsten Methoden zur Übertragung von Signalen von Fernsehgeräten.

    Kombinierbar mit:
  • RG6-Kabel
  • RG59-Kabel
  • FME-Anschlüsse

    FME-Anschlüsse

    Diese Miniatur-Gewindeverbinder sind für mobile Geräte konzipiert. Sie werden so genannt, weil sie so entwickelt wurden, dass sie sicher auf kleineren Geräten wie Tablets und Smartphones passen.

    Am häufigsten verwendet mit:
  • Mobile Geräte
  • MBX-Anschlüsse

    MBX-Anschlüsse

    Ein typischer MBX-Anschluss ist eine Koaxialverbindung, die hauptsächlich in Hochfrequenzgeräten verwendet wird. Diese Verbindungen werden hergestellt, um Signale mit maximaler Stärke und Qualität bereitzustellen und gleichzeitig die Leistungsübertragung zu maximieren.

    Hauptmerkmale:
  • Sehr robust
  • Gute Belastbarkeit bieten
  • Großartige elektrische Leistung
  • MCX-Anschlüsse

    MCX-Anschlüsse

    Der MCX-Anschluss ist ein mikrokoaxiales Design, das sich perfekt für enge Räume eignet. Seine geringe Größe und die einfache Anbringung machen es ideal in jeder Umgebung, in der der Platz begrenzt oder schwer zugänglich ist - so wie Sie immer verärgert auf Ihre drahtigen Kabel schauen, und dieser kleine Kerl wird den Tag retten!

    Ideale Anwendungen:
  • TV-Tuner-Karte für PCs
  • GPS-Systeme
  • WLAN-Router
  • MMBX-Anschlüsse

    MMBX-Anschlüsse

    Die MMBX-Steckverbinder sind so konstruiert, dass sie in jeder Situation eine zuverlässige Verbindung bieten, auch wenn sie falsch ausgerichtet sind. Dies wird durch das einzigartige Design ihres Verriegelungsmechanismus und die dielektrisch abgedichteten Kontakte erreicht, die eine undurchlässige Abdichtung schaffen - egal was passiert!

    Hauptmerkmale:
  • Ermöglicht mehrere Verbindungen zwischen Adaptern
  • N-Anschlüsse

    N-Anschlüsse

    N-Typ-Steckverbinder sind eine großartige Option für Personen, die ihre Elektronik vor Wasserschäden schützen müssen. Diese ebenfalls vom amerikanischen Elektroingenieur Paul Neill entwickelten Adapter zeichnen sich durch viele Eigenschaften wie Wasserdichtigkeit aus und wurden nach dem Namen des Erfinders N-Type genannt.

    Ideale Anwendungen:
  • Funkübertragungsgeräte
  • OSMT-Steckverbinder

    OSMT-Steckverbinder

    OSMT-Steckverbinder werden verwendet, um die Drähte eines elektronischen Geräts zu verbinden. Sie werden normalerweise aus Polymer und Gold- oder Nickelbeschichtung hergestellt, weshalb sie in so tollen Farben wie Silber-Gold, Kupfer-Kupfer-Braun, Schwarzchrom mit titangrauen Akzenten erhältlich sind!

    Weit verbreitet in:
  • Telekommunikation
  • GPS-Geräte
  • Fahrzeug- und Unterhaltungselektronik
  • OSP-Anschlüsse

    OSP-Anschlüsse

    Das Connector-System ist reibungslos und einfach zu bedienen. Wählen Sie einfach den Stecker Ihrer Wahl, rasten Sie ihn ein oder schieben Sie ihn mit einer Hand fest nach unten, bevor Sie ihn für einen schnellen Wechsel wieder trennen!

    Verwendungen umfassen:
  • TRadio-Ausrüstung
  • YALI-Anschlüsse

    YALI-Anschlüsse

    Diese Steckverbinder sind eine Variante der allgegenwärtigen DIN 7/16. Sie verwenden den gleichen Bajonett-Verschlussmechanismus, sind also nicht schwer zu installieren und bieten eine vergleichbare Leistung.

    Hauptmerkmale:
  • Sehr hart
  • Weitere Leistung in rauen Umgebungen
  • QMA-Anschlüsse

    QMA-Anschlüsse

    Der QMA-Connector ist eine zweite Variante der SMAs und heißt "schnell". Es hat einen Aufsatz, der sie robust macht, was bedeutet, dass sie nicht so leicht brechen. Und da diese Steckverbinder vibrationsfest sind, können sie auch im Außenbereich verwendet werden!

    Ideale Anwendungen:
  • Funkbasisstationen
  • Flugsicherungssysteme
  • Getriebegeräte
  • QN-Anschlüsse

    QN-Anschlüsse

    Die Schnellverschluss-Steckverbinder sind eine Variante des N-Typ-Steckverbinders. Sie können mit Hochleistungskabeln verwendet werden und passen gut dorthin, wo Ihre Anforderungen es erfordern, dass sie optimal funktionieren!

    Ideal für:
  • Indoor-Anwendungen
  • Outdoor-Anwendungen
  • SHV-Steckverbinder

    SHV-Steckverbinder

    Sichere Hochspannungsanschlüsse (SHV) unterscheiden sich erheblich von denen, die wir für die Stromversorgung Ihres Hauses verwenden. Die SHVs benötigen einen speziellen Bajonett-Verschlussmechanismus, der ähnlich wie bei MHV- und BNC-Steckverbindern verwendet wird, aber sie haben eine Eigenschaft, die Sie bei anderen Typen nie finden werden: einen markanten hervorstehenden Isolator!

    Designed für:
  • Sichere Verwendung mit Hochspannungskabeln
  • SMA-Steckverbinder

    SMA-Steckverbinder

    Es kann schwierig sein, den Unterschied zwischen einem SMA-Anschluss (Subminiatur-Version A) und einem F-Koax-Anschluss zu erkennen, aber es gibt tatsächlich geringfügige (2 mm) Unterschiede, die es einfach machen.

    Typischerweise verwendet für:
  • Walkie-Talkies
  • Handfunkgeräte
  • Radioteleskope
  • WLAN-Antennen
  • SMB-Anschlüsse

    SMB-Anschlüsse

    Ähnlich wie oben haben die Steckverbinder der Subminiatur-Version B (SMB) ein benutzerfreundliches Design.

    Weit verbreitet mit:
  • Telekommunikationsgeräte
  • Industrieelektronik
  • SMC-Steckverbinder

    SMC-Steckverbinder

    Die Subminiatur-Version C (SMC) verfügt über eine Schraubschnittstelle und ist die zweite Variante von SMAs.

    Hauptmerkmale:
  • Bietet einen luftdichten Verschluss gegen Auslaufen und Beschädigungen
  • SMP-Anschlüsse

    SMP-Anschlüsse

    Diese Steckanschlüsse sind die perfekte Wahl für anspruchsvollere Umgebungen. Einfach einrasten und belastbare elektrische Leistung genießen, die jeder Belastung standhält, der Sie ausgesetzt sind!

    Hauptmerkmale:
  • Sehr robust
  • Kann Stößen und Vibrationen standhalten
  • TNC-Anschlüsse

    TNC-Anschlüsse

    TNC-Anschlüsse sind eine Variation von BNC-Anschlüssen. Sie haben einen typischen professionellen Tonausgang und können in allen Klimazonen verwendet werden, ohne dass der Stecker durch Wetter oder Sonnenlicht beschädigt wird.

    Häufige Verwendungen:
  • Funkantennen
  • Mobiltelefonantennen
  • Triax-Steckverbinder

    Triax-Steckverbinder

    Der BNC-Anschluss wird mit Triaxialkabeln verwendet, um eine höhere Bandbreite zu gewährleisten. Die Kosten für die Anschlüsse sind normalerweise höher, aber sie sind es wert, wenn Sie eine Hochgeschwindigkeitsverbindung wünschen.

    Hauptmerkmale:
  • Eine zusätzliche Isolationsschicht
  • Eine zusätzliche leitende Hülle
  • Twinax-Anschlüsse

    Twinax-Anschlüsse

    Twinax-Anschlüsse werden auch als Twin-BNC-Anschlüsse bezeichnet und dienen der gleichen Funktion, das Vermischen von Signalen zu verhindern. Dies ist eine doppelte Variante für diejenigen, die zusätzlichen Schutz für ihre Kabel benötigen!

    Hauptmerkmale:
  • Ein Verriegelungsmechanismus
  • Crimp-Steckverbinder für eine einfache Installation
  • Sowohl männliche als auch weibliche Kontaktstellen
  • UHF-Anschlüsse

    UHF-Anschlüsse

    Die UHF ist eine Hochfrequenz, die für Ultra High Frequency steht, aber trotz des Namens hat sich die Technologie seit ihrer Erfindung weiterentwickelt und sie werden jetzt hauptsächlich mit Niederfrequenzgeräten verwendet.

    Häufig verwendet als:
  • Videoanschlüsse für militärisches Gerät
  • UMCC-Anschlüsse

    UMCC-Anschlüsse

    Der Ultraminiatur-Koax-Steckverbinder (UMCC) ist ein Hardwareteil, das für Frequenzsignale bis zu 6 GHz in extrem kleinen Umgebungen verwendet wird, beispielsweise auf Laptop-Leiterplatten und eingebetteten Schaltungen.

    Häufig verwendet, um:
  • Verbindung zum GPS herstellen
  • Mit WLAN-Antennen verbinden
  • Was wir anbieten

    LeiterZu den verfügbaren Materialien gehören blankes Kupfer, plattiertes Kupfer und hochfeste Legierungen, die alle verseilt sind, um eine bessere Flexibilität zu gewährleisten.Erhältlich in Größen von 24-32 AWG für Miniatur, 34-44 AWG für Mikro-Miniatur und 46-50 AWG für Ultra-Mikro-Miniatur
    DielektrikumIhre Temperatur-, Strom- und Größenanforderungen bestimmen das Material, das Sie verwenden sollten. Dazu gehören Polypropylen, FEP, PFA, ETFE, NEWcel®
    SchildAbschirmmaterialien können geflochtene, spiralförmige oder Aluminiumfolie oder eine Kombination aus allen drei sein, die 90 Prozent weniger Abdeckung bietet.
    JackeDie verwendeten Ummantelungsmaterialien sind stark anwendungsabhängig.

    Unsere Kapazitäten

    DABURN-Kat. Nein.Größe AWGAWG(Strang)Min. SchildabdeckungNom. Kobold Ohm / mft
    D400/262626(105/46).90%.30
    D400/282828(65/46).90%.35
    D400/303030(41/46).90%.32
    D400/323232(65/50).90%.39
    D400/343434(41/50).90%.40

    Dämpfung pro 100 Fuß bei diesen Frequenzen

     

    Daburn Item1,000 MHz100 MHz10 MHz1 MHz
    D400/2650.7 dB15.8 dB5.0 dB1.6 dB
    D400/2853.5 dB16.0 dB5.2 dB1.7 dB

    D400/30

    74.0 dB23.1 dB7.3 dB

    2.3 dB

    D400/3279.1 dB24.7 dB7.8 dB2.5 dB
    D400/3479.3 dB

    79.3 dB

    24.8 dB7.8 dB

    Kontakt Formular

    Top-Fragen

    Ob zwei Koaxialkabel die gleiche Leistung erbringen, wenn sie identische Stecker, aber unterschiedliche Längen haben?

    Nein. Der Längenunterschied führt zu einer Abweichung zwischen den Dämpfungswerten.

    Gibt es andere Namen für Koaxialkabelbaugruppen?

    Ja. HF-Kabelbaugruppen, Koaxialkabelbaugruppen, Koaxialkabel-Jumper, Koaxial-Jumperkabel, Koaxial-Jumper, HF-Kabel-Jumper oder HF-Jumper. Wir können alle diese Begriffe definitiv anwenden, wenn wir über einen Prozess sprechen, der Elektronik in Form von elektromagnetischen Wellen (EM) von einem Ort zum anderen überträgt.

    Was ist ein RP-Connector?

    „RP“ wird für „Umgekehrte Polarität“ verwendet. Die umgekehrte Polarität ist eine Art von Stecker, der das Geschlecht umkehrt. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie niemals versehentlich versuchen, einen RP-Adapter in einen Kabelanschluss für Standardkabel zu stecken.

    Wie erkennt man dann Geschlecht und Polarität?

    Ein typischer HF-Stecker (männlich) hat die Gewinde in seinem Gehäuse, während eine Buchse (weiblich) sie normalerweise außen hat. Die Hülle eines Männchens bedeckt die eines Weibchens, sodass sie sicher und ohne Beeinträchtigung ihrer Qualität oder ihres Signals zusammengesteckt werden können. Die Stifte von Steckern mit Standardpolarität (männlich) passen nur in weibliche Buchsen, während Buchsen mit umgekehrter Polarität (weiblich) Stifte haben, die in männlichen Buchsen funktionieren.

    Kann ein Koax-Koppler wiederverwendet werden?

    Ja, es sei denn, es funktioniert nicht mehr.

    Wie schließt man Koaxialkabel ohne Stecker an?

    Sie können den Draht abisolieren, um den Kupferkern freizulegen, und dann die beiden Teile für eine feste Verbindung zusammenlöten, was viel einfacher ist als die Verwendung von Steckverbindern.